Hallenbau Referenzen

Betriebseinheit 170m² / 343m²

Der Betriebspark Stetten ist ein Projekt der realestateschuster, der Liegenschaftsentwicklungs-sparte der Schuster Gruppe. Auf über 10.000m² entstehen bis zu 18 Betriebseinheiten mit gewerberechtlicher Generalgenehmigung und bieten Kleinbetrieben einen hochwertigen Unternehmensstandort.
Neben der arbeitsplatztauglichen Hallenfläche, sind in jeder Betriebeinheit Büro- und Sanitäreinheiten vorhanden. Eine großzügige Freifläche mit Stellplätzen direkt vor der Tür zählt ebenso zur Grundausstattung. Die brandbeständige Stahlbetonkonstruktion macht mit den eingesetzten Massivholzelementen Ihren Unternehmensitz zu einem sicheren und wohlgefälligen Arbeitsplatz.
Die Infrastruktur bietet neben Meetingräumen, ergänzenden Verkaufs-, Büro- und Sozialräumen auch weitere Freiflächen am Gelände an. Glasfaserkommunikation und hohe elektrische Anschlussleistungen sind natürlich verfügbar.
Der Betriebspark Stetten liegt direkt an der neuen S1 – Wiener Aussenringschnellstrasse und ist ampelfrei über die Vollanschlussstelle Korneuburg Nord optimal angebunden. Als schnell wachsendes Gebiet um Wien ist das Stadtgebiet daher sowohl über die nahe A22 Donauuferautobahn, als auch über die S2 erreichbar.
Im direkten Umfeld des Betriebspark Stetten befinden sich das Betriebsgebiet Stetten und die Gewerbeparks Tresdorf, mit Gewerbe-, Industrie- und Logistikbetrieben.

Der nächstgelegene Ort Stetten liegt in 1 km, die Stadt Korneuburg in 2,5 km Entfernung. Wien ist über die A22 15 km, über die S1 und S2 20 km entfernt und in nur 15 PKW-Fahrminuten erreichbar.